Deutsche

Das Projekt

Die Ausbildung von Erwachsenen und Migranten oder von Flüchtlingen aus ihren Heimatländern ist eine Herausforderung für Lehrer, die motivierende und attraktive Wege finden müssen, um die Inhalte des Grundlehrplans vorzustellen. Unser Projekt löst dieses Problem, indem es ein E-Book von 65 Rezepten aus der Welt erstellt, das ein innovatives Lehrmaterial verbirgt, um grundlegende Kompetenzen in den Bereichen Mathematik, Naturwissenschaften, Geschichte, Geographie, Kultur und ICT zu bearbeiten, während Kochrezepte der Welt.

Dieses Projekt wird mit Partnern aus der Türkei, Deutschland, Estland und Spanien entwickelt, vier Ecken Europas, die eine soziale und kulturelle Vielfalt bieten, die unseren gastronomischen Vorschlag bereichert.
In einer Zeit, in der Rassismus und Fremdenfeindlichkeit die europäischen Gesellschaften durcheinander bringen, suchen wir nach Bildungsalternativen, die Vielfalt positiv bewerten, und wir glauben, dass Kochen eine attraktive und motivierende Antwort ist.

Über 24 Monate wird eine Analyse der Realität jedes Landes, eine Sammlung von Rezepten aus der Welt, die Erstellung der didaktischen Einheiten, die Testphase, die Erstellung der visuellen Materialien und die Anpassung derselben durchgeführt. Mit all dem haben wir ein einziges intellektuelles Ergebnis gemacht, das aus 2 Dokumenten besteht: ein multimediales Rezeptbuch (Schülerbuch) und ein Handbuch für die Unterstützung des Lehrers.


Projektpartner

Die Partner des Projekts sind:

Estland: Estnische Dorfbewegung Kodukant
Deutschland: VOLKSHOCHSCHULE IM LANDKREIS CHAM EV
Spanien: AJUNTAMENT DE SILLA
Türkei: Aydin Kulturel Gelisim Dernegi

Screen Shot 2018-07-17 at 12.54.07


 

Dieses Projekt (Ref.N.-2017-1-ES01-KA204-038597) wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Dieses Bildungsportal spiegelt nur die Ansichten des Autors wider, und die Kommission kann nicht für die Verwendung der darin enthaltenen Informationen verantwortlich gemacht werden.

ErasmusPlus